Kulturelle Highlights

 

Das Team der Gießerei Heinrichshütte und die Mitglieder des Fördervereins bieten auch im Jahr 2016 wieder spannende kulturelle Veranstaltungen. Ob eine beschwingte Tanzveranstaltung, ein Konzert mit Gänsehautfeeling oder heiteres Beisammensein auf einem der Märkte – ein Besuch lohnt sich immer!  Schauen Sie rein und verbringen Sie ein paar angenehme Stunden.

 

18.05.2017
19 Uhr
Die Heinrichshütte klingt

Im einmaligen Ambiente der Gießereihalle,  erklingen Rock-, Pop- und Jazzmusik. Es spielen die Big Band, Projekt-Bands, Solisten und Formationen der Musikschule Saale-Orla. Als Gäste werden die „Congas“, eine Trommelgruppe der Saalfelder Diakonie-Werkstätten, das Programm eröffnen.
Ganz besonders zu Wort kommen sollen Schlagzeuger und Perkussionisten. Die Bühne und die Atmosphäre des Industriedenkmals laden förmlich dazu ein, rockige Beats zu präsentieren.
Natürlich ist auch an das leibliche Wohl gedacht. Die Heinrichshütte wird leckere Bagels (Brötchen mit Loch) in verschiedenen Varianten und Getränke für Sie vorbereiten.
Eintritt ist wie immer frei!

Pfingstmontag
05.06.2017
10 – 17 Uhr
Mühlenmarkt

Am Pfingstmontag, in der Zeit von 10 – 17 Uhr ist das Technische Schaudenkmal „Gießerei Heinrichshütte“ wieder Kulisse für ein heiteres, beschwingtes Marktfest. Im idyllischen Innenhof, rund um die historische Gießerei können Sie sich von Textilkunst inspirieren lassen, Verführerisches bei einer Spezialitätenverkostung entdecken oder sich zur Musik treiben lassen. Wer’s technisch mag, schaut sich eine Schaugießveranstaltung und Europas stärkste Dampfmaschine an. Wenn dann auch noch die Sonne vom Himmel lacht, sind Sie herzlich eingeladen, es sich bei einem Stück Kuchen oder einer deftigen Thüringer Rostbratwurst gemütlich zu machen.
Im Laufe des Nachmittags können himmlisch duftende, frisch gebackene Brote erstanden werden oder man gönnt sich den Gaumenschmaus der begehrten Küchle-Bäckerei. Und wer Glück hat, nimmt am Ende noch einen der attraktiven regionalen Preise der großen Tombola als Andenken mit nach Hause.

Eintritt: 3 € für Personen ab 16 Jahre